10 Must-Have Cydia Apps

Heute stellen wir euch die 10 Must-Have Cydia Apps vor, die auf jedem gejailbreakten iPhone vorhanden sein sollten.

SBSettings

SBSettings ist ein Tool, das euer iPhone OS um so einiges vereinfacht. Streicht einfach mit dem Finger über die Statusbar, und ein kleines Fenster scrollt herunter. In diesem Fenster könnt ihr 3G, Edge, WLan, Bluetooth (Weitere Funktionen können über Cydia als SBSettings Toogles gedownloadet werden) deaktivieren und aktivieren ohne zuerst in die Einstellungen zu wechseln. SBSettings kann auch einen Respring durchführen. Dies ist in manchen Fällen ganz nützlich, da das iPhone nach der Installation bestimmter Apps einen Neustart benötigt. Weitere Funktionen sind: Icons verstecken, in den Safe Mode wechseln, und weitere.

sbsettings

Backgrounder

Backgrounder ist eine App, mit der man das iPhone Multitaskfähig macht. Wir haben darüber bereits ein Tutorial veröffentlicht.

ActionMenu

ActionMenu erweitert die Copy&Paste Funktion des iPhones um eine nützliche Zusatzfunktion. Zum einen die Funktion “Alles kopieren”. Nun muss man nicht mehr zuerst den gesamten Text auswählen, damit man ihn kopieren kann.

actionmenu01 actionmenu02

MobileTerminal

Die Applikation MobileTerminal spendiert dem iPhone wie vielleicht schon geahnt, ein Terminal.

mobileterminal

OpenSSH

Damit man per SSH oder FTP auf das iPhone zugreifen kann, benötigt es die Cydia App OpenSSH. Nach der Installation ist SSH Standardmässig eingeschaltet. Damit man es deaktivieren kann gibt es ein Toogle für SBSettings, welches das Deaktivieren und Aktivieren ermöglicht.

Wichtig ist, dass man das Standardpasswort nach der Installation ändern sollte, da sonst die Sicherheit des iPhones stark verringert wird. Auch dazu haben wir ein Tutorial veröffentlicht.

FontSwap

FontSwap gibt euch die Möglichkeit, die Schriftart des iPhones zu ändern. System, Notizen, Lock Uhr, Ziffernblock / Rechner Schriftarten können somit bequem nach den eigenen Wünschen angepasst werden.

fontswap

Installous

Installous ermöglicht es Apps, welche auch im App-Store vorhanden sind, zu downloaden und zu installieren. Und das völlig kostenlos.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist in Cydia folgende Source hinzufügen:

http://cydia.hackulo.us

installous

MakeItMine

Vielleicht keine Must-Have App, aber eine Nice-To-Have App.
MakeItMine lässt euch die Uhr und/oder den Providernamen in der Statusbar durch einen beliebigen Text ändern.

makeitmine

WinterBoard

Langweilt euch das Standardtheme des iPhones? Kein Problem, mit WinterBoard könnt ihr euer iPhone mit einem beliebigen Theme individualisieren. Themes findet man in der Cydia Repository oder man kopiert sie per SSH aufs iPhone.

winterboard

CyDelete

CyDelete erweitert das iPhone um die Funktion Cydia Apps welche wie normale Apps gestartet werden, wie zum Beispiel WinterBoard oder FontSwap, auch wie normale Apps zu löschen. Das heisst ihr müsst nicht zuerst Cydia starten und dann nach dem korrekten Package suchen, sondern könnt dies bequem über das Springboard erledigen.

vor 1707 Tagen

9 Kommentare zu 10 Must-Have Cydia Apps

  1. Roussis says:

    für was für Funktionen kann man das Terminal brauchen?

  2. NthDegree says:

    Mit Hilfe des Terminals stehen dir zusätzliche Befehle fürs iPhone verfügbar, mit welchen du Settings verändern kannst. Z.B. das Logo deines Anbieters ändern, also dass oben z.B. “RuC” anstatt “Swisscom” steht, die Zeitanzeige durch Text ersetzen und so weiter. Ein Artikel über Terminal-Befehle ist bei uns bereits in Arbeit.

  3. Henry says:

    terminal geht nicht ..warum und wie kann ich den fehler ggf beheben?

  4. Hjkilolju says:

    um deine mudda zu entpacken hahah

  5. Iran_king_teymour says:

    Wo kann ich es herunterladen

  6. Dennis14e says:

    Die neueste Version von MobileTerminal gehen nicht. Google mal nach älteren Versionen, lad die DEB-Datei runter und verschieb ‘se in den Cydia Autoinstall Ordner ;)
    Hoffe ich konnte helfen

  7. eritro says:

    Installous sollte nicht empfohlen werden. Cracked apps! Wer sich ein iPhone leisten kann, vermag auch die Apps im AppStore.

  8. Peter Enis says:

    Es geht hier für einige nicht ums Geld, sondern eher um das testen von Apps. Bekanntlich gibts im Appstore viel Mist und wer will schon 20.- für eine App ausgeben die Müll ist?

  9. KrasserOnkelBob says:

    und jetzt bist du cool oder wie? spast.

blog comments powered by Disqus